Hl. Josefmaria geistlicher Impuls für den Tag

„Maria, Tochter Gottes des Vaters.“

Wieviel Gemeinheit in meinem Verhalten! Wieviel Untreue angesichts der Gnade Gottes! Du, meine Mutter, Zuflucht der Sünder, bitte für mich, damit ich nie wieder das Wirken Gottes in meiner Seele erschwere. (Im Feuer der Schmiede 178)

Maria, unsere Mutter und unsere Hoffnung: Wie sicher sind wir bei dir geborgen, auch wenn alles um uns schwankt! (Im Feuer der Schmiede 474)

Wie fühlen sich die Menschen geschmeichelt, wenn man sich ihrer Verwandtschaft mit Persönlichkeiten der Dichtung, der Politik, des Heeres, der Kirche erinnert...

Singe vor der unbefleckten Jungfrau: Gegrüßet seist du Maria, Tochter Gottes des Vaters; gegrüßet seist du Maria, Mutter Gottes des Sohnes; gegrüßet seist du Maria, Braut Gottes des Heiligen Geistes. Größer als du ist nur Gott! (Der Weg 496)

Sprich: Meine Mutter - deine, weil du ihr aus vielen Gründen angehörst -, deine Liebe binde mich an das Kreuz deines Sohnes; laß es mir nicht an Glauben, an Mut, an Kühnheit fehlen, um den Willen unseres Herrn Jesus zu erfüllen. (Der Weg 497)